Book auf Buch?

Kompetent, Kreativität und zwischendurch mal Book auf was anderes! Was dabei herauskommt? Mangobooks. Wir schreiben nicht nur interessante Artikel und Texte für Zeitungen, Websites oder Kundenbroschüren, bei uns reicht die Zeit sogar noch für ganze Bücher. Wie sagt man so schön: ein Tag hat 24 Stunden, und dann kommt auch noch die Nacht dazu …

Hier können Sie sich ranlesen, was es von den Autoren Axel Berger und Marlies Mittwollen (geb. König) so zu Schmökern gibt …
PS: Wir machen natürlich auch Cover und Satzarbeiten für (andere) Autoren und -innen. Interesse? Schreiben Sie uns!

PPS: Herrn Berger (und Herrn Thews) können Sie übrigens auch „BUCHen“. Die Autoren stehen für Lesungen, Vorträge oder Workshops zur Verfügung. Buchungswillig? Buchen Sie jetzt!

/site/assets/files/1794/brennede-hamster-neu-1.jpg

Der brennende Hamster

Kommt Ihnen das Leben manchmal auch vor wie ein Hamsterrad, aus dem Sie keinen Ausweg finden? Axel Berger und Thorsten Thews helfen mit ihrem Burnout-Ratgeber, brennende Hamster zu löschen.

»Der brennende Hamster« ist ein lebensnaher Ratgeber für alle Betroffenen und ein zuverlässiger Helfer in der Not, mit Lösungsansätzen, Hilfestellungen und nützlichen Tipps für den Alltag, um dem Burnout entschlossen begegnen zu können. Die vielen Beispiele aus der Praxis, gepaart mit medizinischem Wissen, verständlich aufbereitet und angereichert mit eigenen Erfahrungen, machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter, der uns hilft, gestärkt, klüger und weiser unseren weiteren Lebensweg zu beschreiten. - Campus Verlag

Link zu Amazon

Der Todesbote

Nord und Todschlag - Teil 4

Eine Leiche wird gefunden. Die Todesursache: ein Schuss in den Hinterkopf. Der einzige Hinweis auf den Täter: eine Tätowierung im Nacken des Opfers, mit einem Datum – dem Todesdatum. Erste Spuren führen die Ermittler in Oldenburgs Rotlichtmilieu und die Rockerszene, doch ansonsten fehlt jede Spur von dem Mörder.

/site/assets/files/1780/der-todesboote-1.png
/site/assets/files/1782/der-eindringling-1.png

Der Eindringling

Nord und Todschlag - Teil 3

Im norddeutschen Oldenburg ereignet sich ein schrecklicher Todesfall: Eine Frau stirbt an Verätzungen in Speise- und Luftröhre. Ihrem Müsli wurde eine tödliche Portion Abflussreiniger beigefügt. Als dann ein zweiter Fall auftritt, bei dem das Opfer durch Säure in einer Pflegespülung schwer verletzt wird, ist klar, dass dies keine Zufälle sind, sondern von langer Hand geplante Anschläge. 

Der Grabräuber

Nord und Todschlag - Teil 2

Grabschänder verwüsten Oldenburgs Friedhöfe. Leichen werden aus ihren Gräbern ans Tageslicht gezerrt, Asche aus Urnen verstreut. Erste Ermittlungen führen in die Gothic-Szene, doch verlaufen im Sande. Welches Motiv steckt hinter den Taten? Hauptkommissar Werner Vollmers und sein Team stehen vor einem Rätsel. 

/site/assets/files/1783/der-grabraeuber-1.png
/site/assets/files/1784/der-fallensteller-1.png

Der Fallensteller

Nord und Todschlag - Teil 1

Ein skrupelloser Mörder hält die norddeutsche Stadt Oldenburg in Atem. Innerhalb kürzester Zeit sind ihm bereits drei Menschen zum Opfer gefallen. Das Team um Hauptkommissar Werner Vollmers tappt zunächst im Dunkeln. Was treibt den Täter an? Ein Motiv lässt sich nicht finden, noch weniger ein Verdächtiger. Dann nimmt der Mörder Kontakt zu ihnen auf – und die Ermittler erkennen, dass sie und die ganze Stadt Teil eines tödlichen Spiels geworden sind.

Werden Sie den Fallensteller schnappen? Fest steht, er wird wieder töten. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt …

Tod auf Texel

Nord und Todschlag - Teil 6

Am Strand der niederländischen Ferieninsel Texel wird eine Leiche aufgefunden. Der Mann wurde brutal erschlagen. Doch von wem? Vom Täter fehlt zunächst jede Spur, Hoofdinspecteur Jan de Vries und der Wijkagent Theo van Duivenbode tappen im Dunkeln. Fest steht, hinter dieser Tat steckt mehr als zunächst vermutet. Eine alte Schuld muss beglichen werden, Vergeltung geübt werden?! 

/site/assets/files/1785/tod-auf-texel-1.png
/site/assets/files/1786/tod-auf-amelnad.png

Tod auf Ameland

Nord und Todschlag - Teil 5

Die Oldenburger Kommissarin Anke Frerichs wird in ihrem Urlaub auf der niederländischen Insel Ameland in einen Mordfall verwickelt. Ein Mann wird grausam zugerichtet, in einem Müllcontainer am Strand, der ansonsten so friedlichen Nordseeinsel, aufgefunden. Jan de Vries, der einzige Polizist vor Ort ist mit der Situation völlig überfordert und bittet die Polizistin aus der Huntestadt um Amtshilfe.

Annie, so schreibt das Leben!

Der Liebesroman von Marlies König bietet alles, was das Herz begehrt: große Gefühle, Spannung, Intrigen, eine ordentliche Prise Urlaubsfeeling und Meer! Als Robert sie von jetzt auf gleich verlässt, zieht sich Annie de Vries, eine erfolgreiche Autorin von Liebesromanen, enttäuscht und von Liebeskummer gepeinigt, in ihr Haus auf der Nordseeinsel Texel zurück.

Mit im Gepäck: ihre Hündin Scheila und eine ausgewachsene Schreibblockade. Wird sie jemals wieder schreiben?

/site/assets/files/1790/annie-so-schreibt-das-leben-1.png
/site/assets/files/1792/lilly-putput-1.png

Lilly PutPut

Abenteuer ist angesagt! Komm mit und begleite Lilly PutPut auf der Reise nach Anderland.

Doch was wird sie erwarten? Vieles, alles und noch mehr: Auf ihrer spannenden und lehrreichen Reise hat Lilly so manch kniffliges Rätsel zu lösen, zahllose Abenteuer zu bestehen und begegnet vielen merkwürdigen Gestalten: Karl, dem Wasserläufer, der Ameise 0815, Sepp, dem Wurzelzwerg in seinem Stuhl mit Rollen, den sie auch noch aus einer brenzligen Situati on rett en muss, einem verwegenen Bergwerkzwerg, der Drachenfee und sogar einem „echten“ Ungeheuer.